Home 

Planungsbüro für energietechnische Anlagen

Die Energieversorgung in den Europäischen Ländern wird momentan über zwei Drittel mit fossilen Energieträgern bestritten. Die weltweite Nachfrage nach Energie steigt stetig, so dass diese Energieform immer knapper, schwerer zugänglich und damit teurer wird.

Um die Kosten zu reduzieren gilt es zunächst, die Energie effizient und wirtschaftlich einzusetzen. Parallel erfolgt der Umstieg auf regenerative Energieformen wie Erdwärme, Wasserkraft, Windkraft, Sonnenenergie bzw. Bioenergie. Bioenergie ist Biomasse, sprich „organisch gespeicherte Sonnenenergie.“

Traditionell zählen Holz, Mais, Getreide, Raps u. a. zu den energetisch am intensivst genutzten Biomassen. Reststoffe wie Bioabfälle und Klärschlamm sind ebenfalls biogenen Ursprungs und können zur Energieversorgung genutzt werden.

Mit erneuerbaren Energien leisten wir zudem einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz und dem Erhalt unserer Umwelt. Erneuerbare Energien sind also eine unverzichtbare Investition in die Zukunft: Einerseits um Energieimporte zu reduzieren, andererseits um Stoffkreisläufe und regionale Wertschöpfung zu verbessern.

Ein Umstieg auf erneuerbare Energien in der Gebäude- und Versorgungstechnik ist mittels der Bio-Energie- Anlagentechnologie des 21. Jahrhunderts machbar. Damit sich zukünftige Investitionen refinanzieren, bedarf es einer kompetenten Beratung und Planung.

Unsere Leistungen orientieren sich an den typischen Planungs- und Umsetzungsphasen.

Erfahren Sie mehr, indem Sie auf den jeweiligen Navigationspunkt klicken.

Wir bieten Ihnen

  • Nachhaltige Energiekonzepte, basierend auf der jeweiligen Biomasse
  • Zugang zu ausgereiften, technisch und wirtschaftlich optimierten BioEnergieanlagen
  • Maßgeschneiderte Energie-Verbrauchskonzepte

Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Gemeinsam verhelfen wir der kommunalen, industriellen, gewerblichen und privaten Energieversorgung von morgen zum Erfolg.

Bio-Energieanlagen

Biogasanlagen 100 kW bis 1.000 kW elektrisch
Biogas ist das Multitalent unter der Bioenergie. Es kann sowohl für die Erzeugung von Strom und Wärme, sowie als Kraftstoff und Erdgasäquivalent eingesetzt werden. Die Ausgangsstoffe zur Produktion können in der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie erzeugt bzw. aus Müllabfällen und Fäkalien gewonnen werden.

Methanisierungsanlagen (Gaswäscher) 100 bis 500 m3/h Rohgas
Moderne und wirtschaftliche Biogas-Reinigungsverfahren sind der Schlüssel für den dezentralen Einsatz von BioMethan. Bei bestehenden Biogas- bzw. Klärgasanlagen garantieren sinnvoll konzipierte Anlagengrößen zur Gas-Aufbereitung und Gasnetzeinspeisung eine hohe Wirtschaftlichkeit.

BioMethan-Komplettanlagen 100 bis 500 m3/h Rohgas
Mit der Biogasanlage ins Erdgasnetz, das bietet die Kombination von Biogaserzeugung, Reinigung und Einspeisung. Das eingespeiste Bio-“Erdgas“ lässt sich durch die in vielen Städten und Gemeinden bestehende Infrastruktur in den einzelnen Liegenschaften nutzen. Mittels Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung kann somit das BioMethan dezentral wirtschaftlich eingesetzt werden.

Holzvergasungsanlagen bis 150 kW elektrisch bzw. 300 kW thermisch
Wirtschaftliche Holzverstromungskonzepte mit Nutzung heimischer Hölzer ermöglichen die CO2-neutrale Energieerzeugung. Wald-, Landschaftspflege- und Energieholz wird dabei in Form getrockneter Hackschnitzel zugeführt. Eine konsequente Umwelt- und Sicherheitstechnik, ein hoher Automatisierungsgrad und die maximale Wertschöpfung zeichnen diese innovative Anlagentechnik aus

Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

BHKW-Anlagen
Blockheizkraftwerke bis 400 kW elektrischer Leistung nutzen nachwachsende Rohstoffe (Biogas, Holzgas, Pflanzenöl) für die nachhaltige Energieversorgung an dezentralen Standorten.

Stahl-Container-Modul
Das mobile BHKW-Containersystem mit integrierter Steuerungs- und Anlagentechnik ist schlüsselfertig und damit sofort einsatzbereit, z. B. im industriellen Bereich.

Beton-Zellen-Modul
Diese Energiezelle ist die „All-Inclusive“-Lösung und als Energiestation ideal für Industrie- Unternehmen, Kommunen, Contractoren und Investoren.

© E-kon Energiekonzepte GmbH | Friedrich Straße 10 | D - 95643 Tirschenreuth
Layout und Umsetzung mit CMS Typo3